Haus und Garten

Edles Geschirr

Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog,

ich erzähle euch immer mal etwas darüber was mir auf dem Herzen liegt. Außerdem versuche ich euch Seiten oder Produkte weiterzuempfehlen, die mich überzeugt haben und deswegen einen Daumen nach oben verdienen. Heute möchte ich euch ein bisschen etwas über Bloomingville Geschirr erzählen. Bloomingville ist eine Marke die nun schon seit über 15 Jahren auf dem Markt fest etabliert ist. Gegründet wurde sie von Betina Stampe. Es handelt sich um eine dänische Marke. Das dänische Flair fließt auch in das Produktdesign mit ein und erfreut sich deswegen einer großen Fangemeinde (auch außerhalb Dänemarks).

Unterschiedliche Kollektionen sorgen für Vielfalt

Die unterschiedlichen Kollektionen unterscheiden sich in ihrem Aussehen, bleiben aber in ihrer Qualität alle im oberen Segment. Dank der vielfältigen Auswahl sollte jeder fündig werden und sein Lieblingsstück finden. Egal ob man gedeckte, pastellene oder doch dunkle und robuste Farben bevorzugt ? das Geschirr gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Sehr beliebt ist zum Beispiel die Serie Noir. Diese umfasst Teller, Becher und unterschiedliche Dosen. Die verschließbaren Keramik Dosen können für kleine süße Sünder verwendet werden oder als Zuckerdose. Außerdem gibt es zu dem Geschirr von Bloominville auch verschiede Besteck-Serien. So steht einem perfekt gedeckten Tisch nichts mehr im Weg.

Der perfekte Eyecatcher

Auf einem schön gedeckten Tisch darf natürlich kein Kerzenhalter fehlen. Auch da lässt euch der dänische Hersteller nicht im Stich. Egal ob ihr Gold, Silber oder doch farbige Kerzenhalter bevorzug auch hier werden ihr mit Sicherheit fündig. Wer kleine Kinder hat und deswegen auf lange Kerzen verzichten muss, der kann auf ein schönes Windlicht zurückgreifen.

Close