Tiere und Natur

Einen Kindheitstraum verwirklichen

Im Folgenden erzähle ich euch die Geschichte davon, wie ich Reiten als meine Leidenschaft entdeckt habe, erst, als ich schon erwachsen war. Und alles begann damit, dass ich im Online-Shop von profitack einwollte WesternreitenHalfter kaufen

Als Kind waren Pferde zeitweise meine absolute Leidenschaft. Ich habe Pferd gespielt mit meinen Freundinnen, hatte mehrere Reiter-Barbies mit unterschiedlichen Pferden, eines davon war rosa und hatte eine pinke Glitzer-Mähne. Kurzum: Pferde waren einfach total mein Ding. Interessanterweise kam ich aber trotzdem nie so richtig zum Reiten. Nicht, dass ich es nicht ausprobiert hätte, aber mein damaliger Lehrer war nicht so unbedingt fürs Lehren prädestiniert. Ich habe mich in seiner Obhut nie wirklich sicher gefühlt, ging immer mit ein wenig Angst zum Reitunterricht und kam mit seiner schroffen Art nicht zurecht. Kein Wunder, schließlich war ich ja ein Kind im Alter von 10 Jahren…

Pferde wurden mir dadurch automatisch mit der Zeit auch wieder etwas ferner und schließlich schmiss ich das Reiten komplett.

Ohne, dass ich es wusste, schlummerte seitdem aber ständig etwas in mir. Und so kam es, dass ich, als ich plötzlich im Erwachsenenalter die Möglichkeit bekam noch einmal zu reiten, meine absolute Leidenschaft entdeckte. Wie konnte ich das nur so lange ignorieren?
Pferde waren mir plötzlich wieder so nah, dass ich es kaum glauben konnte. Und so kam es, dass ich innerhalb kürzester Zeit eine Reitbeteiligung hatte und ich mittlerweile so leidenschaftlich Reitzubehör kaufe wie sonst nur Klamotten. Und wusstet ihr, dass ih diesen mittlerweile auch super online bekommt? Ich zum Beispiel bin ein großer Fan von Profi-tack.de, denn hier gibt es wirklich alles, was ich auf der Weide, im Stall oder beim Ausritt brauchen könnte. Und das auf einen Blick!

Close